Solo Brunnenlauf Tag 3/3

8. Juni 2020 um 08:17

Guten Morgen! Der Solo Brunnenlauf ist nun beendet und die Ergebnisse stehen fest! Vielen Dank, dass ihr am Solo Brunnenlauf teilgenommen habt! Die Ergebnisse findet ihr unter folgendem Link www.ise-sololauf-oldenburg.de/ergebnisse/           Um 12:00 Uhr werden dann die Urkunden an euch gemailt.

Die Sieger Stehen fest! Über 10km gewann Jan Knutzen vom OTB Osnabrück in 30:52 und Bonnie Andres vom DSC Oldenburg in 36:25. Über 6,3 km gewann Florian Bahlmann VFL Oldenburg in 22:06 und Paula Böttcher VFL Oldenburg in 24:20. Bei den Rollis und Handbikern über 6,3 km siegte Merle Menje Go for Tokyo in 16:31 und Michael Freese TV Norden in 18:33. Bei den Schülerläufen über 2,0 km siegte Mayla Gross vom LAV Bayer Uerdingen in 8:58 kurz dahinter über 2,4 km Larissa Brand von der Michelschule in 9:00 Minuten. Bei den Schülern siegte Paul Wollenberg ASV in 8:26 vor Jannis Lueken TSV Großenkneten in 9:23 Minuten.

In jedem Lauf wurden Top Zeiten erzielt! Eigentlich müsste man hier alle nennen!

Letzter Tag Auch am letzten Tag gab es noch Veränderungen. So lief Florian Bahlmann VFL Oldenburg (22:06) noch auf Platz 1 über 6,3 km.  Der Seniorenweltmeister Norbert Schneider vom TV Scheven kam beim Lauf über 6.3km (22:58) auf Platz 2 und beim Lauf über 10km (35:58) auf Platz 3 der Gesamtwertung. Auch Paula Böttcher VFL Oldenburg schnürte am Sonntag noch die Laufschuhe und lief über die 6.3 km (24:20) auf Platz 1 bei den Frauen und beim Lauf über 10 km (39:54) auf Platz 2 der Frauenwertung.

Bei der Teamwertung über 6.3 km siegte in einem Schlussspurt das Team vom TSV Großenkneten vor dem TuS Eversten und dem Offis Institut für Informatik. Insgesamt waren 36 Teams dabei! Bei der Teamwertung über 10 km gewann das Team Laufrausch Oldenburg vor dem Team von Laufsport Jäkel und dem LSF Oldenburg. Insgesamt waren 10 Teams dabei!

Guter Zweck In 14 Tagen steht dann die Spendensumme „Bäume für Eversten Holz“ fest, die wir dann der Schlossgarten Verwaltung überweisen.

Nächster Brunnenlauf Viel lieber laufen wir aber zusammen gegeneinander und so findet der nächste Brunnenlauf am 06.06.2021 statt. (20.Everstener Brunnenlauf)

Solo Brunnenlauf Tag 2/3

6. Juni 2020 um 22:36

Tag 2 ist nun fast vorüber und 462 Teilnehmer erfolgreich im Ziel. Bis Mittag konnten sich die führenden vom Vortag noch halten. Aber dann lief es los! Jan Knutzen OTB Osnabrück nun Platz 1 lief über 10 km eine 30:52 auf einer vermessenen Strecke in Herringshausen (Landkreis Osnabrück). Vor dem Start hatte es noch kräftig geregnet, aber es klarte dann auf. Ziel war eine Zeit unter 31 Minuten. Da es ein Rundkurs ist, hielten sich Gegenwind und Rückenwind die Waage! Das Rennen hat super geklappt berichtet Jan! Da sind wir mal gespannt ob diese hervorragende Zeit noch geknackt wird!!

Auf dem Gesamt 2ten Platz über 10km liegt nun Bonnie Andres vom DSC Oldenburg. Sie lief 25 Runden auf der Uni Sportanlage in Wechloy in 36:25! Eine tolle Zeit, wenn man bedenkt, dass es auf der Bahn heute leicht windig war. Kurz dahinter auf Platz 3 liegt nun ihr Vereinskamerad Christoph Paetzke der eine 36:42 lief!

Auch bei den Schülerläufen geht es nun rund! Hier lief Paul Wollenberg vom ASV Vellmer eine ganz starke 8:26 über die 2400m.

Beim Firmen- und Schnupperlauf ist Tim Decker (23:12) nun vor seinem Vereinskollegen Udo Menkens (24:44) vom TSV Großenkneten. Neu auf Platz drei nun Florian Eymers (25:37)

Bei der Teamwertung über 6.3km liegt nun das Team vom LSF Oldenburg vorne. Hier lief Susanne Schmitz eine hervorragende 28:00. Zurückgefallen nun auf Platz 5 ist das Team von BTC run 1. Auf Platz 2 liegt Cewe mit einem starken Team um Manfred Neugebauer. Dicht dahinter die erste Fußballmannschaft der 1. TSG Herren

Bei der Teamwertung über 10 km führt auch nach dem zweiten Tag, das Team von Laufsport Jäkel. Auf Platz 2 das Team des TuS Eversten 1 gefolgt von LSF Oldenburg auf Platz 3.

Solo Brunnenlauf Tag 1/3

5. Juni 2020 um 22:58

Man kann sagen heute war der Warmlauftag oder Schon Tag fürs Solo Brunnenlauf Wochenende! Locker wurde die 1000 Teilnehmergrenze genommen. Schon früh (6:00) starteten Bernd Hesselmann und Veronika Polcova in Dushanbe/Tadschikistan bei 31 Grad ihren Lauf über 10 km. Kurze Zeit später lief Winfried Temming TSG Hatten Sandkrug auf Platz 1 über 10 km und konnte sich dort den ganzen Tag festsetzten. Er lief eine 39:09 und hatte nicht gedacht, dass man so früh eine so tolle Zeit laufen kann. Kurz dahinter Volker Kortmann und Christophe Mougnon die beide für Laufsport Jäkel starten. Bei den Frauen lief Antje Günther LSF Oldenburg auf Platz 1 sie lief auch recht früh eine 42:57. Aber auch ein Läufer aus Kingston/Jamaica lief mit! Er spielte vor langer Zeit Fußball im TuS Eversten vierte Herren.

Über 6.3 km lieg Udo Menkens TSV Großenkneten vorne. Er lief 24:44. Bei den Frauen liegt Anja Kirchhoff KDO auf Platz 1 (28:18) In der Teamwertung liegt BTC runs 1 vor der KDO 1

Bei den Handbiker über 6,3 km hatte Merle Menje Go for Tokyo ein super schnelles Rennen in Gottmadingen. 16:31 Minuten für 6.3 km!!

Sehr schnelle Läufer und Läuferinnen stehen noch in den Startlöchern. So haben sich Bonnie Andres DSC Oldenburg und Fabian Kuklinski HDI Hannover gerade angemeldet. Das wird sehr spannend den auch die Teilnehmer, die am Freitag vorgelegt haben könnten noch bis Sonntag nachlegen!

P.S. Rolf Stamereilers (TuS Eversten Oldenburg) über 6.3 km und Thomas Römhild (Bremen) über 10 km haben heute Morgen um 0:02 Uhr den Solo Brunnenlauf gestartet!

Schöner Start beim Solo Brunnenlauf

5. Juni 2020 um 10:21

Guten Morgen! Während in Oldenburg noch alles schlief wurde in Dushanbe/Tadschikistan, bei schönstem Wetter bereits gelaufen! (3:00 Uhr bei uns ist 6:00 Uhr in Dushanbe) Bernd Hesselmann und Veronika Polcova liefen über 10 km eine super 51er Zeit!

Aktueller Spendenstand

3. Juni 2020 um 21:59

Bis heute wurden ca. 6000 Euro für Bäume für den Eversten Holz gespendet!

Vielen Dank!

Große Spende für Bäume im Eversten Holz

22. Mai 2020 um 15:08

Die Raiffeisenbank Oldenburg spendet 1000 Euro für den Solo Brunnenlauf

(für weitere Bienenbäume)! Vielen Dank!

Anmeldung ist gestartet

26. April 2020 um 07:41

Schon nach wenigen Tagen über 100 Teilnehmer! Toll

Wir laufen weiter für einen „guten Zweck“

24. April 2020 um 23:21


Vielen Dank an unsere Sponsoren
für die Unterstützung des Solo Brunnenlaufs!

Da wir wegen dem Corona Virus keinen Brunnenlauf durchführen dürfen, startet nun am Brunnenlauf Wochenende vom 5. bis 7 Juni 2020 der Solo Brunnenlauf über drei Tage. Alle laufen alleine eine Brunnenlaufstrecke bei sich zu Hause. Das ist überall möglich, sogar deutschlandweit. Man kann kostenlos teilnehmen oder auch für einen guten Zweck spenden.

Guter Zweck: Wir sammeln Spenden für neue Bäume im Eversten Holz. Da im Eversten Holz bei den letzten Stürmen viele Bäume umgefallen sind und wir schon seit 20 Jahren dort laufen dürfen, möchten wir etwas für unseren Wald tun. Vielleicht wird es ja sogar eine kleine Allee, durch die wir in 20 bis 30 Jahren laufen und uns an dieses Krisenjahr erinnern werden.

Daher bitte unbedingt weiter trainieren!

Euer Brunnenlauf Organisationsteam